Blog

Hier sind unsere vergangenen Blog-Einträge über Clubereignisse, Veranstaltungen und andere Aktivitäten von September 2011 bis Dezember 2014 zu finden. Die aktuellen Informationen dieses Jahres findest Du auf der Blog-Seite im Hauptmenü oben.

 

Für Anregungen oder Kommentare kannst du gerne direkt Kontakt zu uns aufnehmen.

Sonntag, 14. Dezember 2014

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, daher ist es Zeit zu berichten, was uns im Herbst so bewegt hat:

 

Einsteigertraining 2014 abgschlossen

Das Einsteigertraining im Oktober und November war wieder ein Erfolg, wir konnten einigen neuen Paaren bei den Tanzabenden das Tanzen schmackhaft machen und hoffen dass uns die neuen Freundinnen und Freunde im Club erhalten bleiben.

Die nächste Chance auf einen Einstieg für Anfänger gibt es dann wieder im Herbst 2015!

 

Mitgliederversammlung 2014

Am 11.12.2014 fand die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Nach dem ausführlichen Tätigkeitsbericht des vergangenen Vereinsjahres 2013/2014 wurde der amtierdende Vorstand bei den Wahlen für die nächste Periode von der Mitgliederversammlung einstimmig bestätigt. An dieser Stelle - liebe Mitglieder - vielen Dank für eure Unterstützung!

 

Weihnachtsfeiertage/Jahreswechsel - kein Clubbetrieb!

Mit der Mitgliederversammlung haben wir uns auch hinsichtlich der Clubabende in die "Weihnachts(tanz)ferien" verabschiedet. Wir starten mit dem ersten Clubabend im neuen Jahr am 8. Jänner 2015 - wie gewohnt um 20:00 Uhr im Volskhaus Keferfeld-Oed.

 

Samstag 05. Juli 2014

 

Veranstaltungstipp: Novemberball in Frankfurt am Main

 

Eine liebe Freundin unseres Clubs bittet uns, euch folgende Einladung bekannt zu geben:

 

Liebe Community, liebe Tänzerinnen und Tänzer,
 

Artemis Sport Frankfurt e.V. lädt ein zum großen Standard und Lateinamerikanischen Tanzball am 15. November 2014 in Frankfurt am Main! Zur rauschenden Ballnacht spielt die Liveband Manhatten Six und ein Höhepunkt des Abends ist der Showact der Welt- und Europameisterinnen Equality-Standard Caroline Privou und Petra Zimmermann!

 

Unser Tanzball anlässlich des 30jährigen Vereinsjubiläums von Artemis Sport Frankfurt e.V. richtet sich an alle lesbischen und schwulen Tänzerinnen und Tänzer. Herzlich willkommen sind auch alle anderen Tanzpaare, unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung, die Spaß am Gesellschaftstanz haben.


Wir freuen uns auf alle, die mit uns über das Parkett schweben werden.

Kartenvorverkauf und weitere Informationen auf:


http://www.artemis-sport.de/novemberball/

 

Montag, 10. März 2014

Skiwochenende Wagrain 2014

 

Am vergangenen Wochenende ging es für unsere wintersportbegesiterten Mitglieder dieses Jahr bereits zum zweiten Mal nach Wagrain zum Skifahren. Die Gruppe war verletzungsbedingt leider heuer etwas kleiner als in den letzten Jahren und eine reine Männerrunde - lustig ging es allerdings trotzdem wieder zu!

Samstag, 08. Februar 2014

 

Veranstaltungstipp: Prague Rainbow Spring 2014

 

Wir wurden vom Veranstalter des Prague Rainbow Spring gebeten, euch diese Einladung weiterzuleiten. Der Prague Rainbow Spring findet heuer von 1. bis 4. Mai zum 15. Mal statt und zieht LGBT Athleten aus ganz Europa in die tschechische Hauptstadt. Alle Infos gibts auf der Website www.praguerainbowspring.eu.

Montag, 24. Februar 2014

Rückblick: Das war der Regenbogenball 2014

 

Die Gruppe unserer Clubmitglieder, die den Regenbogenball in Wien gemeinsam besuchten, war noch nie so groß wie heuer. Wie jedes Jahr erlebten wir eine rauschende und gelungene Ballnacht der besonderen Art!

Sonntag, 29. Dezember 2013

 

Veranstaltungstipp:

Wiener Regenbogenball

 

Die Ballsaison ist voll im Gange. Ein besonderer Tipp für alle, die gerne in einer einzigartigen, offenen und menschenfreundlichen Atmosphäre das Tanzbein schwingen wollen, ist der Wiener Regenbogenball der HOSI Wien. Dieser findet am 22. Februar 2014 bereits zum 17. Mal statt. Im wunderbaren Parkhotel Schönbrunn schwingen Frau mit Frau, Mann mit Mann und natürlich alle anderen möglichen Kombinationen auf einem klassischen Wiener Ball der besonderen Art das Tanzbein. Wir reisen selbst bereits seit einigen Jahren immer wieder gerne nach Wien um bei dieser rauschenden Ballnacht dabei zu sein. Wer direkt im Parkhotel Schönbrun nächtigt kann tanzen, bis er oder sie sprichwörtlich direkt ins Bett fällt :-)

 

Weitere Informationen und Tickets gibts auf www.regenbogenball.at.

Montag, 12. August 2013

worldOutgames III, Antwerpen (Belgien)

 

Im Rahmen der worldOutgames wurden die ersten offiziellen Weltmeisterschaften im Same-Sex Dancing ausgerichtet.

Bei der 10-Tänze-WM erzielten Thomas & Rich mit einer überragenden Leistung in Standard und einem soliden Auftritt in Latein den 2. Platz und sind damit Vize-Weltmeister in der Kombination!

Am nächsten Tag wurde die Standard-WM ausgetragen und unser Paar konnte sich im stark besetzten Finale auf den 4. Platz tanzen - ihr bisher größter Erfolg!

Auch ein Wiener-Walzer-Turnier fand an diesem Tag statt, bei dem die beiden sich ihre zweite Silbermedaille sicherten.

Freitag, 28. Juni 2013

Nordic Open Kopenhagen

 

Nach Ihrem neuerlichen Meistertitel beim Blue Danube Cup im April konnten Thomas & Rich nun einen weiteren Erfolg im Ausland feiern:

Bei den Nordic Open in Kopenhagen siegten sie in der Standard A-Klasse klar vor Paaren aus Frankreich, Deutschland und Dänemark.

 

Hier ein paar Eindrücke vom Turnier und ein Presseclipping aus den Tips:

Montag, 22. April 2013

Rückblick Blue Danube Cup 2013 & "Shake The River" Party 2013

 

Für den TSC Wechselschritt Linz war der 20. April in 2facher Hinsicht ein voller Erfolg!

 

Beim Blue Danube Cup ertanzten sich Rich & Thomas im Standard Open Bewerb den Sieg und verteidigten damit auch ihren Meistertitel!

 

Am Abend ging es dann im Deep Space des Ars Electronica Center heiß her - ab 21.30 gab es coole Beats von DJ Lisa S. und Dancetracks von DJ Tom.

Rund 130 Partybegeisterte brachten die Tanzfläche bis in die frühen Morgenstunden zum Beben!

 

Und hier sind ein paar Eindrücke von beiden Events:

 

Dienstag, 11. Dezember 2012

Same Sex Open Blackpool 27.10.2012

 

Blackpool wird ja oft die Wiege des Tanzsports genannt oder auch das Mekka für Tanzsportler. Zu recht, denn seit 1920 findet in den Winter Gardens alljährlich das Blackpool Dance Festival statt. An die 2000 Paare pilgern jedes Jahr im Mai in die Kleinstadt an der britischen Westküste.

 

Dieses Jahr konnte nach langen, intensiven Bemühungen der Organisatoren ein Equality Turnier in die heiligen Hallen der Winter Gardens geholt werden. Die ersten UK Same Sex Open fanden am 27. Oktober in der Spanish Hall der Blackpool Winter Gardens statt, und zwar mit reger internationaler Beteiligung. Knapp 80 Paare aus 12 Nationen reisten an diesem Wochenende nach Blackpool, um an diesem Tanzsportevent teilzunehmen, darunter sogar Paare aus den USA und ein Paar aus Österreich.

 

In allen Klassen – Damen/Herren, Latein/Standard/Showdance – zeigten die Tänzerinnen und Tänzer hochkarätige Leistungen und das Publikum geizte seinerseits nicht mit Applaus. Die Stimmung war einfach einmalig, die Halle war restlos ausverkauft und die Zuschauer waren begeistert über die gebotene Vielfalt an Equality-Tanzsport.

 

Aus Österreichischer Sicht ist das Turnier auch sehr erfolgreich verlaufen, denn das Standard- Herrenpaar Richard Folie und Thomas Marter aus Linz tanzten in der A-Klasse auf das Podest und belegten hinter Csetneki/Gati (Ungarn) und Demi-Travail/Jambe (Niederlande) den hervorragenden 3. Platz.

 

Das Resümee des Tanzwochenendes in Blackpool: Großartiges Turnier, wunderschöner Rahmen und tolles Rahmenprogramm – ein voller Erfolg für die Veranstalter und ein Versprechen für die kommenden Jahre!

Sonntag, 30. September 2012

Ergebnisse Vienna Dance Contest

 

Der diesjährige Vienna Dance Contest stand für den TSC Wechselschritt Linz unter dem Motto: "Abgräumt wird!". Denn unsere Paare waren äußerst erfolgreich:

 

Bei Ihrem 1. Turnierstart erreichten Angelika und Tina den 2. Platz bei den Damen Latein D (haarscharf am Sieg vorbei) und in der der nächsthöheren Klasse den 5. Platz.

 

In der Cha-Cha Fun Competition konnten Rudi und Wolfi ihr Ergebnis von 2010 um einen Rang verbessern und freuten sich über Platz 5.

Nach ihrem sortenreinen Antreten bewies Tina auch als "Dame" eine gute Figur und erreichte mit Partner Wolfgang den 7. Finalplatz im Cha-Cha Fun.

 

In der Standard-Disziplin führte diesmal kein Weg an Thomas und Rich vorbei. Sie gewannen sowohl die Wiener Walzer Konkurrenz als auch die Herren A-Klasse überlegen.

 

Wir gratulieren!!!

 

Mehr Infos und Detailergebnisse auf: www.viennadancecontest.at

Freitag, 13. Juli 2012

Sommerpause

 

Je näher der Sommer rückte, desto ruhiger wurde es auf unserer Homepage. Im Hintergrund hat sich jedoch vereinsintern Einiges getan. So haben wir beispielsweise vor einigen Wochen zum ersten Mal ein wunderbares Intensiv-Trainingswochenende gemeinsam mit anderen Tanzclubs in einem Mühlviertler Wellnesshotel erlebt.

 

In den Monaten Juli und August findet kein Trainingsbetrieb statt. Wir nutzen die Sommerpause um Kräfte zu tanken und im Herbst wieder frisch und fit in die neue Tanzsaison starten zu können!

 

Saisonstart ist am Donnerstag, 6. September 2012 im Volkshaus Keferfeld-Oed, wie immer um 20 Uhr.

 

Schönen Urlaub!

Freitag, 6. April 2012

Erfahrungsbericht

 

Unser Turnierdebüt: BlueDanubeCup 2012

 

Spätestens im Sommer 2010 bei den GayGames in Köln haben wir den Entschluss gefasst, bei einem Equality Tanzturnier zu starten. Damals war das aber noch „irgendwann einmal“...

 

Nachdem wir alle Kurse bei der Linzer Tanzschule „Top Tanz“ Andexlinger (teilweise mehrmals) absolviert hatten, wechselten wir Anfang 2011 offiziell (sprichwörtlich) zum „TSC Wechselschritt“, wo wir uns schließlich Ende 2011 zum Turnierstart beim „BlueDanubeCup 2012“ überreden ließen.

 

Mitte Dezember ging’s dann los mit intensivem Turniertraining. Das bedeutete für uns zuallererst einmal, gemeinsam mit unserem Trainer Steinerberger Peter, für die Standardtänze „Langsamer Walzer“, „Tango“ und „Quickstep“ Turnierprogramme zu erarbeiten. (Danke Peter, für deine Muße und Geduld!) Neben vielen Einzeltrainerstunden feilten wir bis kurz vor dem Turnier meist 3 Mal pro Woche an Haltung, Technik und vorallem am Bewegungs- bzw. Tanzfluss.

 

Je näher der Turniertermin rückte, umso nervöser bzw. ehrgeiziger wurden wir. Speziell ich (Sabine) hatte heftig mit Selbstzweifel zu kämpfen, ob wir denn gut genug tanzen würden, um überhaupt schon bei einem Turnier starten zu können. Der Hang zum Perfektionismus hat mich spätestens zwei Wochen vor dem Turnier am ersten „Turnierpractise“-Abend beim „UTSC Linz“ überwältigt, wo ich, völlig aufgelöst aufgrund des selbst auferlegten Leistungsdrucks, unseren ersten Turnierstart schon fast auf September 2012 in Wien beim „Vienna Dance Contest“ verschieben wollte. Wir trainierten an diesem Abend neben Paaren, die teilweise schon mehrmals bei Weltmeisterschaften teilgenommen haben und auf dementsprechend hohem Niveau tanzen. Ich wurde, was unsere Tanzleistung anbelangt, dadurch noch unsicherer und erst nachdem andere Tanzpaare und vorallem Thomas Marter aufbauend und bestärkend ewig auf mich eingeredet hatten, fühlte ich mich schließlich mutig und bereit genug, um den Sprung ins „kalte Turnierwasser“ zu wagen. Es gelang mir endlich, die innere Kritikerin ruhig zu stellen und das Augenmerk auf die bereits gut gelingenden Tanzelemente zu legen.

 

An den darauffolgenden Trainingstagen waren wir beide wie ausgewechselt und kaum ein Training zuvor war derart locker und sogar vorfreudig.

Am 17. März 2012 war’s dann endlich soweit, der „BlueDanubeCup“ dominierte den Tag und sollte, im Nachhinein betrachtet, bislang einer der tollsten sportlichen Wettbewerbstage in unserem Leben werden. Dementsprechend nervös begannen wir den Tag. „Hast du die Hemden?“, „Sind die Schuhe im Rucksack?“, „Wo ist das Schminkzeug?“, unzählige Male die gleichen Fragen.

 

So gegen Mittag trafen wir dann bei Wolfgang ein, der uns die Haare „turnierfit“ stylte und bei dem wir uns „im Gesicht frisch machen“ durften. Schließlich will Frau ja auch optisch, unabhängig von der Tanzleistung, eine „gute Figur“ am Parkett machen.

 

Da das Turnier um 14 Uhr mit den Lateindisziplinen begann, hatten wir bis zu unserem „Auftritt“ um 16 Uhr also noch genügend Zeit, um ordentlich aufgeregt zu werden. Das Turnieroutfit, dass wir uns von der Schneiderin anpassen ließen, verstärkte dieses Gefühl noch ungemein. Die „Generalprobe“ beim Eintanzen war, wie eine Generalprobe eben sein soll: katastrophal! Umso besser sollte es schlussendlich aber bei den Bewerben gehen.

 

Von einer Welle aus Jubelzurufen und Applaus wurden wir von unseren treuen Fans durch den Saal getragen. Als ob sie das vorher so vereinbart hatten, saßen sie regelmäßig verteilt rund um die gesamte Tanzfläche und so war es uns schlichtweg gar nicht möglich, von diesem Hochgefühl durch die Anfeuerungen abzukommen.

 

Die zuvor so enorme Anspannung war plötzlich wie weggeflogen und stattdessen machten sich Stolz, Sicherheit und vorallem Spaß in uns breit. Ein riesengroßes Dankeschön an dieser Stelle, ihr ward spitze!

 

Nachdem wir mit einigen Paaren am Parkett tanzten, die schon einige Turniere mehr „auf dem Rücken“ hatten, war es für uns doch ein recht starkes StarterInnenfeld, mit dem wir konkurrierten. Umso gigantischer dann die freudige Nachricht, dass wir es trotzallem auf den 4. Platz in unserer Klasse geschafft haben und damit sogar die Siegerinnen des „Kleinen Finales“ der „Standard Rising Stars“ waren!

 

Resümierend möchten wir sagen, dass sich dieser enorme Zeit-/Motivations- und Nervenaufwand seit Turniertrainingsbeginn auf jeden Fall gelohnt hat. Und auf die Frage, die wir von mehreren Tanzpaaren im Vorhinein bereits angekündigt bekommen haben: „Nach dem ersten Turnier entscheidet sich, ob ihr nie wieder ein Turnier tanzen werdet, oder ob ihr Blut geleckt habt..?“ können wir nur eine Antwort geben:

 

„Wir sind durstig!“

 

Sabine und Susanne

 

 

 

Endergebnisse unserer Turnierpaare beim Blue Danube Cup 2012:


Susanne & Sabine:

  • 4. Platz Rising Stars Standard

 

Thomas & Richard:

  • 3. Platz Open Standard Männer
  • 1. Platz Rising Stars Latein
  • Austrian Equality Champions in den Klassen Standard, Latein und Kombination

Samstag, 17. März 2012

Der TSC Wechselschritt live auf Radio FRO 105,0

 

Maggie Brückner hat uns am 15.03.20102 im Rahmen des Infomagazins FROzine in ihre Sendung zum Thema gleichgeschlechtliches Tanzen zu einem Studiogespräch geladen. Es war ein tolles Erlebnis, einmal Radio hautnah zu erleben und unsere Gedanken zum Thema Tanzen in den Äther hinaus verbreiten zu können :-)

 

Vielen dank liebe Maggie für die gelungene Sendung!

 

Zum Nachhören gibt es die Sendung auf der Website zur Sendung sowie im Audioportal CBA.

 

Hier die "Hinter den Kulissen" Fotos:

Sonntag, 4. März 2012

Terminhinweis:

Blue Danube Cup 2012

 

Als lokaler Verein freuen wir uns, dass das Organisationsteam des Blue Danube Cup die Redoutensäle in Linz als Austragungsort für das kommende Turnier gewählt hat. Am 17. März findet der Blue Danube Cup als internationales gleichgeschlechtliches Tanzturnier statt. Aus unserem Club werden wir Thomas & Richard und Sabine & Susanne (die Beiden bestreiten ihr Turnierdebüt!) im Bewerb anfeuern!

 

Im Anschluss an das Turnier gestaltet unser Club gemeinsam mit der HOSI-Linz eine "Latin Dance Party" im HOSI-Zentrum. Wir freuen uns auf einen spannenden Turniertag und einen schwungvollen Abend!

 

Blue Danube Cup:

Samstag 17. März 2012 ab 14 Uhr

Ort: Redoutensäle, Promenade 39, 4020 Linz

www.bluedanubecup.at

 

Latin Dance Party:

Samstag 17. März 2012 ab 21 Uhr (Eintritt frei!)

Ort: HOSI-Zentrum, Fabrikstraße 18, 4020 Linz

www.hosilinz.at

Montag, 13. Februar 2012

15. Wiener Regenbogenball

 

Am 11. Februar 2012 öffnete der Wiener Regenbogenball zum 15. Mal seine Pforten. Im neu renovierten Parkhotel Schönbrunn erlebten wir eine rauschende Ballnacht im ausverkauften Haus. Nach erfolgreich "absolvierter" Mitternachtsquadrille ließ sich das Tanzbein vor allem in den Morgenstunden schwingen, als das Parkett nicht mehr ganz so überfüllt war. Man sagt sich, dass ein paar WechselschrittlerInnen anschließend bis zur Sperrstunde in der Lounge ausgeharrt haben sollen ...

Foto: P.S.

Sonntag, 8. Jänner 2012

Turnierbericht Nordic Open 2011

 

Nach ihrem großen Erfolg beim Vienna Dance Contest startete unser Herren-Turnierpaar Rich und Thomas als einziges österreichisches Paar auch bei den Nordic Open 2011 in Kopenhagen.

Dort wurden sie unter 18 startenden Paaren in den Standardtänzen erneut in die A-Klasse eingestuft, welche von 8 Paaren bestritten wurde. Nach einer Vorrunde und einem Redance wurden 5 Paare für das Finale ermittelt, darunter auch unser Paar vom TSC Wechselschritt Linz. Am Ende belegten die beiden den hervorragenden 4. Platz, hinter Paaren aus Ungarn, Deutschland und den Niederlanden.

 

Der TSC Wechselschritt Linz gratuliert den beiden herzlich zu Ihrem Erfolg!

Foto: www.freefoto.com

Freitag, 23. Dezember 2011

Terminhinweis Silvester: Tanz ins neue Jahr mit dem TSC Wechselschritt Linz

 

Diesen Silvester könnt ihr im HOSI-Zentrum das Tanzbein schwingen! In Kooperation mit der HOSI-Linz und dem dortigen Café Julius gibt es im Veranstaltungssaal bei freiem Eintritt stimmungsvolle Tanzmusik und aktuelle (oder aktuell gebliebene :-) Hits.

 

Im Café gibt es zudem die Möglichkeit, ein Silvesterbuffet zu buchen. Nähere Infos zum Buffet auf der Seite des Café Julius. Eine Reservierung ist nur erforderlich, wenn ihr im Café essen wollt.

 

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen schwungvollen Jahresausklang mit euch!

 

Beginn: Buffet ab 19 Uhr, Tanz ab ca. 22 Uhr

Sonntag, 11. Dezember 2011

Terminhinweis:

Gleichgeschlechtliches Tanztraining für Fortgeschrittene im Jan 2012

 

Nach dem erfolgreichen AnfängerInnen-Workshop der HOSI Linz in Kooperation mit unserem Club gibt es nun die Fortsetzung. Das Training startet am 20.01.2012 und findet jeweils am Freitag 19:30 - 21:30 statt (sechs mal zwei Stunden)

 

Termine: 20.01., 27.01., 03.02., 17.02., 24.02., 09.03.

Teilnahmegebühr: 70 Euro bzw. 55 Euro für HOSI Linz Mitglieder

 

Der Einstieg ins Training ist für alle Personen mit geringen Vorkenntnissen (Grundschritte) möglich!

 

Weitere Infos und die Online-Anmeldung findet ihr auf der Homepage der Hosi Linz.

Dienstag, 15. November 2011

Regenbogenball kehrt zurück ins Parkhotel Schönbrunn

 

Die HOSI Wien freut sich, dass der Ball zum 15-Jahr-Jubiläum quasi “nach Hause” zurückkehrt – immerhin haben bis auf drei bisher alle Bälle an dieser bewährten Adresse in Hietzing stattgefunden. Die Gäste werden sich über die in neuem Glanz erstrahlenden Räumlichkeiten freuen. Stammgäste des Balls, die das Hotel von früher kennen, werden aus dem Staunen nicht herauskommen.

Alle Infos auf: www.regenbogenball.at

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Thomas & Rich auf dem PRIDE-Cover

 

Hier findet ihr den ausführlichen Bericht vom Vienna Dance Contest aus der Oktober-Ausgabe des PRIDE Magazins. Viel Spaß beim Lesen!

(c) www.pride.at

PRIDE Oktober 2011
Pride_Okt2011.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

Mittwoch, 28. September 2011
Grandioser Erfolg: Richard und Thomas sind das beste österreichische Männerpaar beim Vienna Dance Contest!

 

Vergangenen Samstag fand der sechste Vienna Dance Contest, ein internationales Tanzturnier für gleichgeschlechtliche Paare,  in Wien statt. Thomas und Richard nahmen wie bereits angekündigt teil und konnten gleich zu ihrem gemeinsamen Debüt bei diesem Turnier eine Überraschung abliefern: Sie erreichten den dritten Platz der A-Klasse (das ist die höchste Leistungsklasse) in den Standard Tänzen. Sie sind damit das derzeit beste Männertanzpaar Österreichs!

 

Wir gratulieren den beiden ganz herzlich und hoffen, dass bald noch weitere Paare aus unserem Club bei Turnieren an den Start gehen.

Donnerstag, 1. September 2011
Unser erstes Turnierpaar beim Vienna Dance Contest

 

Am 24. September 2011 findet in Wien der Vienna Dance Contest statt. Mit Thomas und Rich startet dort unser erstes Turnierpaar bei einem Equality Tanzturnier. Wir drücken den beiden für ihren ersten Turnierstart die Daumen und werden sie vor Ort tatkräftig anfeuern.

 

Der Vienna Dance Contest ist nicht nur wegen Thomas und Rich eine Reise wert. Es gibt dort jedes Jahr Tänzerinnen und Tänzer der internationalen Equality-Tanzszene, die ihr Können auf höchstem Niveau präsentieren, zu sehen.

 

Nähere Infos zum Turnier gibt es unter www.viennadancecontest.at.

Donnerstag, 1. September 2011
Schnell mal eine Website bauen


Gerade rechtzeitig zum Saisonstart ist unsere Homepage fertiggeworden und erstrahlt in vollem Glanze nun im World Wide Web.

 

Wir wünschen dir viel Spaß auf den Seiten den TSC Wechselschritt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSC Wechselschritt Linz, Impressum